Seniorentrial in Baden-Württemberg
Infos zum Seniorentrial

 Seniorentrial in Biberach

Liebe Seniorentrialer, und Seniorentrialerinnen,

in den vergangenen Monaten mussten wir viele Einschränkungen hinnehmen und unsere Planungen x mal ändern. 

Nun geht es mit dem Seniorentrial in Biberach am 27.06.2021 endlich wieder los! 

Ein dickes DANKE an Peter Weber mit seinen Helfern vom AMC die bei Ihrem diesjährigen Südklassik Trial (siehe Anlage, Ausschreibung

zum Südklassik Trial) uns mit dazu genommen haben. 

Aufgrund der aktuellen Lage gibt es einiges zu beachten, BITTE WAS JETZT KOMMT GENAU LESEN UND WIE BESCHRIEBEN HANDELN !

 Am Montag den 21.06. müssen wir eine verbindliche Starter- und Begleitpersonenliste vorzulegen.

 Dafür benötigen wir bis Samstag, den 19.06. Eure Anmeldung.

 Ein eMail an die Adresse Seniorentrialer@t-online.de  mit  NAME, VORNAME, KLASSE/BEGLEITPERSON reicht.

 Die Starterzahl ist beschränkt, sollte aber für alle reichen. Bitte nur Anmelden wer auch wirklich kommt.

 Der Veranstaltungsort ist diesmal nicht das gewohnte Trial Gelände in Schemmenhofen sondern das Trainingsgelände vom MSC Berkheim

(siehe Anlage, Ausschreibung zum Südklassik Trial)

 Die Einfahrt ist bereits am Samstag Abend, spätestens bis 20h00 möglich.

 Die Vorgaben sind, dass ALLE auf das Gelände einfahrende Personen erfasst werden. Wir machen das wie bei Hans-Peter in Bensheim.

 Bitte für die Eingangskontrolle folgende Papiere (Vorlagen im Anhang) ausgefüllt und unterschrieben mit bringen:

 ° Coronvirus Selbsterklärung  (Für ALLE verbindlich)

 ° Negativer Coronatest, nicht älter als vom Freitag, den 25.06.2020 (Nur für FAHRER verbindlich)

  Bei 2 fach Geimpften reicht der Impfpass, bei Genesenen das ärztliche Attest. 

 ° Ausgefüllte Nennung Seniorentrial (Vorlage, siehe Anlage)

 Das Nenngeld vom 10,- € sammeln wir vor der Fahrerbesprechung bei der Ausgabe der Rundenkarten ein. Bitte passend mit bringen,

oder noch besser mit einer kleinen Spende für unsere von der Ebbe gebeutelte Kasse aufstocken.

 Wir fahren gemeinsam mit den Südklassikern. Für uns mal ungewohnt,  2 Runden mit jeweils 13 Sektionen.

 Die Fahrzeit beträgt maximal 4 Stunden. Da wir bis Mittag durch sein müssen, erfolgt der Start bereits um 09h30.

 Punktrichter wird es voraussichtlich nicht geben. Wir fahren dann in kleinen Gruppen und werten uns gegenseitig.

Bitte bringt mal vorsichtshalber einen wasserfesten Stift mit.

 Für die Verpflegung hat Peter einen externen Kiosk mit schwäbischer Hausmannskost organisiert. Dort essen und trinken wir reichlich.

 Da der AMC eine Menge an Ausgaben und keine Einnahmen hat, bedenken wir diesen natürlich auch mit einer kleinen Spende.

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

 Hartmut & Andreas

Coronavirus  - COVID- 19 – Selbstauskunft    Ausschreibung Süd-Klassik Biberach     Nennungsformular